Eine Karte für die Chefin…

Kurz vor den Sommerferien habe ich eine neue Chefin bekommen und gleich nach der ersten Arbeitswoche hat sie geheiratet.

Das Kärtchen zum Begrüßungsgeschenk hat eine andere, bastelige Kollegin gemacht und ich wurde gefragt, ob ich die Grußkarte zur Hochzeit bringen würde.

Na klar…so konnt ich gleich meinen niegelnagelneuen Ministempel „Mr & Mrs.“ und den passenden Stanzer von stampin` up! ausprobieren und so sah sie dann aus…


Bildquellen: creafamily.bastelblogs.de

Ich hatte sie bewusst schlicht gehalten, da ich meine Chefin bis zur Übergabe des Hochzeitsgeschenkes noch nicht gesehen hatte.

Mir fällt es immer besonders schwer ein Motiv oder die Farbe auszuwählen, wenn ich von der Person, die beschenkt werden soll, gar nichts weiß.

Wie geht es euch damit?


Kreative Grüßle

Regina

Tags:

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • RSS

Comments are closed.