Zwei Karten für die zwei Besten…

… und eine österliche Verpackung für ihre Mini-Geschenke noch dazu.

Nachdem ich die Karte meiner Mom entdeckte, fiel mir ein, dass ich auch dringend noch Osterkarten bräuchte. Ich war so begeistert davon, dass ich beschloss, meine Karten ähnlich zu gestalten.

Und so sehen die Ergebnisse aus:Ganz begeistert bin ich mal wieder von den Blümchen. Aber was die zwei letzendlich bekommen, verrate ich euch nicht… 🙂

Euch allen schöne Feiertage!

Mit österlichen Grüßen

Nana

PS: Mit diesen Karten möchte ich mein Glück bei Ankes’s Blogcandy versuchen.

Bildquellen: creafamily.bastelblogs.de

Tags:

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • RSS

2 Responses to “Zwei Karten für die zwei Besten…”

  1. Anke sagt:

    Liebe Nana,
    deine Werke sind traumhaft schön geworden! Natürlich ist ein Los für dich in den Topf gewandert!
    Liebe Grüße
    Anke

  2. Hallo Nana,
    sehr schöne Oster-Frühlings-Karten, die Körbchen dazu natürlich auch.

    Frohe Ostern
    Pia