Sprichst Du Stampin Up?

Halt, bevor ihr denkt, ich bin nun völlig durchgeknallt,

folgt hier gleich die Erklärung dazu…

Gestern Abend fand, wie bereits erwähnt, bei meiner Schwägerin Claudi

ein Stampin Up! Workshop mit Anke statt!

Mit von der Partie waren auch wieder Corina, Silke und Sandra.

Leider war Martina verhindert 🙁

Als wir da so werkelten, tratschten, lachten und manchmal auch

„fachsimpelten“ – sprich, die Dinge von SU! beim Namen genannt haben,

wirft Sandra ganz trocken & ironisch ein:

„Ich spreche Deutsch, Englisch und Stampin Up!“

Denn Sandra kennt die Bezeichnungen eben nicht – so wie viele andere Bastlerinnen auch.

Was haben wir gelacht….

Als Gastgeschenk gabs für uns Mädels ganz erdbeerig,

diese Minimilk-Box mit lecker Inhalt  🙂

Und Claudi hat dieses wunderschöne Blumenarragement erhalten!

WOW – sieht mega stark aus!

Claudi hatte sich für die Karte das Stempelset Zuversicht,

die Farben rosa / pink, weiß und savanne ausgesucht. Ist sie nicht schön? Das 2.Projekt war deutlich aufwendiger

und brachte eine von uns ins schwitzen *lach*

(oder lag es doch am Sekt, Sandra?)

Und das sind alle unsere Werke auf einem Tisch

Es war wieder ein so schöner Abend …

🙂

Euch noch einen schönen Vatertag….

Kreatives Grüßle

Regina

Übrigens ist das Geschenk für Claudi heute beim

V I P Donnerstag auf Ankes Blog zu finden

Bildquellen: creafamily.bastelblogs.de

Tags:

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • RSS

3 Responses to “Sprichst Du Stampin Up?”

  1. Anke sagt:

    Ich komme erst heute wieder zur Blogrunde! Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht mit euch! Ja, Sandra war klasse mit ihrem Spruch.

    Liebe Grüße
    Anke

  2. […] auf einem SU! Workshop. Hach, dass war wieder […]

  3. Angelina sagt:

    Da habt Ihr aber ganz schön was geschafft…sieht toll aus, das Klapp-Album gefällt mir gut!
    LG
    angelina