Eine Kamera soll es werden…

Geburtstagswünsche

*H*A*P*P*Y*

* B*I*R*T*H*D*A*Y*

Nana ist nun 17 Jahre jung und hat einen großen Wunsch,

auf den sie schon Monate lang spart.

Eine Spiegelreflexkamera soll es werden!

Tja, da heißt es auf Geldgeschenke hoffen!

Deshalb haben auch wir sie ihrem Wunsch ein Stück näher gebracht.

Dazu hatte ich mich hingesetzt und eine passende Verpackung gewerkelt!

Verwendet habe ich die Anleitung für die Pizzabox,

in die ich dann das Objektiv eingearbeitet habe….

Dazu gab es noch ein Kärtchen:Hier noch mal alles zusammen:

Aber nicht nur ich hatte diese Verpackungsidee

🙂

Meine Schwägerin hat auch etwas Tolles gezaubert!Klasse, oder?!

.:.:.:.:.:.:.

Kreatives Grüßle

Regina

Bildquelle: creafamily.bastelblogs.de

Tags:

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • RSS

4 Responses to “Eine Kamera soll es werden…”

  1. Da hast du dich aber ins Zeug gelegt, schöne Idee, da wird man ja neidisch – will auch deine Tochter sein………lach lach lach. Ich wünsche deiner Tochter alles Liebe und ich werde ihr auch noch eine Karte basteln und schicken. Ich drücke Ihr die Daumen, dass Sie Ihr Kamera bald in den Händen halten kann.

    Ganz liebe Grüße
    Pia

  2. Angelina sagt:

    Ach ist das witzig! So toll!
    Ich bin auch gerade seit einer Woche stolze Besitzerin einer Digi-Spiegelreflex und ich kann ihren Wunsch ja sooo gut verstehen!
    Liebe Grüße und alles Liebe zum Geburtstag, hoffentlich gibts viel Kohle 😉
    LG
    angelina

  3. Anke sagt:

    Cool – eure „Knipsen“ sind echt toll geworden. Auch von mir noch alles Gute an die junge Dame *zwinker* Ich hoffe, dass die Geschenke für ihren Traum reichen und sie bald ganz kräftig fotografieren kann.

    Liebe Grüße
    Anke

  4. eine super idee dieses geschenk einzuläuten! der foto sieht genial aus! LG Felicitas