Eine ganz Schlichte, unter den Vielen…

Für die Auftragsarbeit über mindestens 18 neue Karten,

habe ich auch mal wieder in allen Bereichen meines Fundus gestöbert……und bei den Kartenrohlingen, fand ich dann diese, ansich schon so wunderbare, Karte aus so einer Art Naturpapier.  Diese haben meine Mum und ich vor langer Zeit mal beim großen schwedischen Möbelhaus mit genommen. Da sie nur einlagig war, habe ich sie ein bisschen mit Schokobrauner Stempelfarbe gewischt und auf eine braune Klappkarte geklebt. Das vorhandene Prägemotiv habe ich lediglich mit meinem braunen atyouSpica Twinkling Pen nachgefahren. Noch ein Geschenkband und ein Embellishment drauf – fertig.

Achja, der Umschlag hatte die selbe Prägung….

🙂

Kreatives Grüßle und einen schönen Samstag

Regina

Bildquelle: creafamily.bastelblogs.de

 

Tags:

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • RSS

4 Responses to “Eine ganz Schlichte, unter den Vielen…”

  1. creafamily sagt:

    Danke Schön 🙂

  2. Janna sagt:

    wunderbar: schlicht und elegant! LG Janna

  3. Nickmalolle sagt:

    Schlicht ist immer gut und kommt sicher gut an.
    Gefällt mir sehr. Sei ganz lieb gegrüßt.