7 & 8 – die Schlicht und eine Edlere

Die 7. Karte aus der Reihe meiner Auftragsarbeit für meine Mum

ist wieder eine ganz Schlichte….

Gewerkelt mit Hilfe eines Prägefolders,

selbstgemachtem Hintergrundpapier und auch wieder einem fertigen Embellishment.

Ich find sie schlicht aber ganz schön 🙂

Dafür finde ich diese Kartewiederum richtig edel!

Hier habe ich meine Cricut arbeiten lassen (Zahlen) und habe mich auch wieder an den Röschen versucht.

Ist übrigens auch wieder eine tolle Möglichkeit der Restepapierverwertung! Denn man benötigt  (für dies Rosengröße) nur eine Stanzung eines 1″ Kreisstanzers….

Kreatives Grüßle

Regina

Bildquellen: creafamily.bastelblogs.de

Verwendet habe ich:

Cricut, SU! Papier, All Purpose Ink, Stempelkissen , Stempel (Zuversicht) und Vogelstanze, Tim Holtz Distresswerkzeug, Kartenrohlinge, 1″ Kreisstanzer von EK, Prägefolder, Glückwunschstempel, Fotopapier, atyou SpicaTwinkling Pen, Fertigembellishment…

 

Tags:

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • RSS

Comments are closed.