Bestellt – gemacht – eingetütet

…und weitergegeben…

Ich habe immer noch einige Karten der Auftragsarbeit für meine Mutter offen…

…wobei es sich ja eigentlich um einen Dauerauftrag handelt *lach*

Klar wenn alle Karten im Atelier verkauft sind, braucht es eben Nachschub.

Das ist eine von den frisch gemachten:

Ich habe es geschafft, endlich mal mit meinen Stempelchen zu spielen,

die hier so rum liegen 🙂

Kreatives Grüßle

Regina

Bildquelle: creafamily.bastelblogs.de

Tags:

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • RSS

One Response to “Bestellt – gemacht – eingetütet”

  1. Anke sagt:

    Wow .. super geworden. Und soooooo schön coloriert!
    LG, Anke