Für Leonie

Zum 7. Geburtstag unserer kleinen Freundin Leonie

waren wir letzten Freitag eingeladen.

Der einzige Wunsch den sie hatte, war eine Mappe in A4 für ihre gemalten Bilder…

…gar nicht so einfach. Fündig wurde ich dann doch noch in einem großen Drogeriemarkt.

Eigentlich wollte ich die komplette Mappe pimpen, aber es hatte nicht ganz so die Auswahl an Mappen,

wie ich mir erhofft hatte. Meine Wahl viel dann auf diese bezaubernde Girlie-Mappe 🙂

Ansich ja so schon schön, aber ich wollte unbedingt eine persönlich Note einbringen!

Mit Hilfe meiner Cricut und selbstklebender Holografischer Folie habe ich dann wenigsten ihren Namen aufgbracht.

Dann stolperte ich auch noch über ein geniales Heft

(gab es das als meine in der Grundschule waren auch schon???)

In diesem Heft ist immer die linke Seite zum Malen und die rechte zum Schreiben, also ein sogenanntes Geschichtenheft!

Dazu einen Papierumschlag und diesen auch noch passend gepimpt 🙂

Ja und den dicken Funkelstein-Bleistift habe ich dann auch noch mit holographischen Schmetties beklebt.

Und ein paar Herzenbrausebonbons habe ich auch noch passend umverpackt.

-:-:-

Kreatives Grüßle

Regina

Bildquellen: creafamily.bastelblogs.de

Tags:

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • RSS

Comments are closed.