Wieder gefunden…

 

Wieder gefunden…bzw. drüber gestolpert, bin ich beim Aufräumen und Ausmisten kleiner Kreativmaterialansammlungen *räusper* über 2 große Bögen Hintergrundpapier.

Diese Bögen sind in der Encaustic-Technik

Wieder gefundenWieder gefunden

 entstanden und so faszinierend. Ich habe damals einfach nur rumprobiert, um später das Papier auf Karten zu verwenden.

Ja, und nun, viiiiieeeel später, ist es endlich soweit. Denn ich habe auch noch ein paar Stempelabdrücke gefunden und diese ausgestanzt und so sieht das erste Kärtchen aus:

Wieder gefundenExtra ganz ohne Worte, also ohne Spruchstempelabdruck, da meine Mum immer gerne welche ohne auf Vorrat hat! Und diese geht bestimmt wieder weiter in ihre Hände 😉

Vielen Dank fürs Vorbei schauen

Kreatives Grüßle

Regina

Tags:

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter
  • RSS

Comments are closed.